Brother Dege & the Brotherhood of Blues

01. Mai 2022 | 20.00 Uhr

Brother Dege & the Brotherhood of Blues | Foto: Lucius Fontenot

the master of southern blues is back

Alle Quentin Tarantino Fans kennen „Brother Dege“: Sein Song “Too old to die young“ ist im Film und auf dem Soundtrack von “Django unchained“. Für alle anderen aber ist Brother Dege (aka Dege Legg) eines der bestgehüteten Geheimnisse aus dem Süden der USA. Als preisgekrönter Musiker, Autor und Journalist wurde der Künstler mit Cajun, irischen und indianischen Wurzeln im Herzen von Louisiana geboren. Dege (gesprochen: deej) spielt Slidegitarre in der ruhelosen Tradition der Altmeister und haucht dem Blues neues Leben ein. Mit dem rauen ‚twang‘ seiner Dobro beschwört er die Geister der Vergangenheit und singt von seinen Erfahrungen im Süden der USA, wo er mit Sümpfen als Spielwiese aufwuchs. Landschaft und Vögel.

www.brotherdege.net


Mit der Wiedergabe des Videos akzeptieren Sie auch die Datenschutzbestimmungen von YouTube

Jetzt Tickets sichern:

Vorverkauf

Normal: ab 18,00 €
Ermäßigt: ab 9,00 €

Abendkasse

23,00 €
Teilbestuhlt

Jetzt Tickets Sichern:

Tickets Online Kaufen:

Kultur- und Tourismusinformation Oelsnitz/Vogtl.

Grabenstr. 31
08606 Oelsnitz/Vogtl.

Tel: +49 37421 – 20785
Mail: touristinfo@oelsnitz.de